Can bridesmaids wear tiaras without shaming the bride?




Having said yes to the wedding proposal and set a date for the wedding, it is 1,001 big and big details that need to be ironed out. Part of the decisions that need to be made are the hairstyle to be worn by the bride and her bridesmaids. For the bride, choosing a hairstyle is all about deciding what works best based on her hair length, the dress on the dress, the bridal accessories she will wear and the theme of the wedding.

In some cases, the weather and location of the wedding reception should also be taken into account. For example, if the wedding is held on the beach, you want & # 39; a bridal hairstyle that is not easily swept by the wind or will not relax the heat of the sun.

Tiaras for the bride

One of the factors that must be considered when choosing a bridal hairstyle is the accessories that she will wear. Are you planning on getting a veil or are you wearing a hat? If you’ve always dreamed of looking like a princess on your wedding day, why not wear a tiara? Your wedding day is a good time for all of you to live out your dream and wearing a tiara will literally make you look and feel like a princess on your big day.

Depending on your personality as a bride, you can wear a little princess tiara or one that will make you look like a queen. Choose ones that are decorated with semi-precious stones, Swarovski crystals or pearls. You can make a selection based on the theme of your wedding. For example, if your dress and the theme of the wedding are medieval, a tiara with semi-precious stones is an excellent alternative.

Choosing tiaras for bridesmaids

Let’s say that the bride has already chosen a tiara that she can wear. If she wants the coordinated look with her wedding pass, can the bridesmaid also wear tiaras without shaming the bride? Remember, when it comes to planning a wedding, the focus is usually on the bride and groom – especially the bride. This is precisely why there is an unwritten rule that only the bride should wear white at her wedding.

But if the bride herself wants the bridesmaids and the whole process to have a coordinated look, there is a way to achieve that coherence. One idea is to choose bridesmaid tiaras which is a miniature version of what the bride is wearing. If the bride has an adorable tiara decorated with beads, the bridesmaid can wear something smaller that is also decorated with beads. Or they can all wear matching hair accessories that are decorated with pearls or some other jewel that adorns the bride’s tiara.

Bridesmaids hairstyles to go with tiaras

Finally, how do you decide which hairstyles for bridesmaids to go to? When choosing hairstyles for bridesmaids, the accessories worn should be of utmost importance. In this case, since they will be wearing thiaras that are a miniature version of the bride, the bridesmaid can wear her hair in a romantic update. If your bridesmaids have different lengths of hair, you can simply have them wear matching accessories and lock their locks based on the length of the hair.

As you can see, there is a way for bridesmaids to wear tiaras without overshadowing the bride on her big day. By paying attention to the small details you can get one of the most beautiful bridal movements that look perfect on wedding photos.

Während einige Brautdesigner, wie Vera Wang und Oscar de la Renta, gut etabliert und bekannt sind, gibt es einige aufstrebende Brautkleid-Designer, die frische und neue Ideen für Brautkleider entwickeln. Wenn Sie eine Hochzeit planen und Ihr Hochzeitskleid noch nicht ausgewählt haben, finden Sie hier einige der neuen Wachen der Brautkleid-Designer, die Sie sich vielleicht ansehen möchten.

Suzanne Harward

Suzanne Harward ist eine australische Designerin, die seit 1975 Brautkleider entwirft. Bis vor kurzem wurden ihre Kleider nur in Australien vermarktet, jetzt sind ihre Designs auch in den USA erhältlich. Die neueste Kollektion von Suzanne Harward hat ein viktorianisches Flair und der Stil variiert von kurzen A-Linien-Kleidern bis zu Ballkleid-Silhouetten.

Caroline Hayden

Caroline Hayden ist in Minnesota ansässig und brachte Ende 2016 ihre erste Kollektion heraus. Caroline Hayden ist bekannt für ihre starken, femininen Silhouetten und ihre wunderbare Verwendung von Stoffen. In ihrer Hochzeitskollektion liegt der Schwerpunkt auf separaten Stoffen. Alle Stoffe sind faltenfrei gestaltet.

Hermine de Paula

Nachdem sie bei Christian Dior Couture, Alexander McQueen, John Galliano und Giles gearbeitet hatte, gründete Hermine de Paula 2008 ihr eigenes Label. Ihre erste Kollektion wurde auf der London Fashion Week 2009 gezeigt und seitdem produziert sie eine vollständige Palette an Designerkleidung , darunter einige atemberaubende maßgeschneiderte Brautmode. Die Outfits von Hermine de Paula sind oft von englischen Gärten und der englischen Landschaft inspiriert und romantisch, zart und sehr schön. Hermine de Paula arbeitet genauso wie eine Modedesignerin als Künstlerin und ihre Brautkleider sehen wirklich aus wie Kunstwerke.

Kaviar Gauche

Kaviar Gauche wurde 2004 von den Designern Johanna Kühl und Alexandra Fischer-Roehler ins Leben gerufen. Die Brautmoden von Kaviar Gauche fühlen sich jung und frisch an und sind zu erschwinglichen Preisen erhältlich. Die Kleider haben oft unerwartete Details und sie sind sehr weiblich.

Donatelle Godart

Inspiriert von David Hamilton und Jane Birkin haben Donatelle Godarts oft eine verträumte Silhouette und sind frisch und sehr weiblich. Geschmeidige und schlanke Formen und viel Stickerei, Seide und Spitze - jedes Kleid von Donatelle Godart birgt ein kleines Geheimnis. Trotz der traumhaften Qualität der Kleider von Donatelle Godart schmeicheln sie allen Arten von Körperformen und es ist eine weitere Marke, die zu erschwinglichen Preisen verkauft wird.

Anya Flotte

Die in Russland geborene Anya Fleet inspiriert sich aus vielen Quellen. Sie gründete ihre Brautlinie im Jahr 2011 und ihr aktueller Stil ist eine Mischung aus altmodischem Hollywood und romantischem Bohème. Es ist ein klarer, übersichtlicher Look, der eine raffinierte Silhouette von Eleganz und Raffinesse schafft. Jedes Kleid von Anya Fleet wird auf Bestellung von Hand gefertigt und verwendet auf wunderbare Weise Spitze, Handstickerei und Perlen.

Dies sind nur einige Beispiele der vielen aufstrebenden Brautkleid-Designer, die sich einen Namen machen. Wenn Sie eine Hochzeit planen und darüber nachdenken, ein maßgeschneidertes Designerkleid zu tragen, sollten Sie sich einige der neueren Designer, wie Hermine de Paula und die anderen hier genannten, genauer ansehen, da Sie möglicherweise die perfekte Hochzeit finden Outfit für dich.

Wedding dress